Erläuterung:


Was heißt "PHILOSOPHISCHER SALON"
oder "PHILOSOPHISCHES CAFE"?

 

Es geht um das GUTE LEBEN für jedeN EinzelneN und für alle.

 

Beim PHILOSOPHISCHEN SALON und genauso beim "Philosophisches Café" findet ein Gespräch statt
mit philosophisch-methodischer Anleitung und Moderation, nach den Prinzipien des Sokratischen Dialoges:
Im strukturierten Gedanken-Austausch entstehen praktisch relevante Einsichten und werden neue Ideen, die Phantasie entwickelt sich (weiter).

 

Denn JEDEr Mensch ist PHILOSOPH/IN, denkt über sich und die eigene Stellung in der Welt nach, und über diese, sucht in ihr Verwurzelung und den Sinn des eigenen Lebens, und alltagstaugliche Ideen oder Orientierung auf durchdachter Grundlage.

 

„Philosophieren“ bedeutet, unterschiedliche Perspektiven wahrzunehmen und gleichzeitig den Versuch, das „große Ganze“ zu fassen. Es beinhaltet, im "Einzelnen" "das Allgemeine" zu erkennen, und umgekehrt im "Allgemeinen" das Eigene sehen zu können.

 

Speziell Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Denn es geht nicht um einen akademischen Diskurs mit dem Ziel einer Publikation, sondern darum, wie gemeinsam philosophische Einsicht vertieft, erweitert, gefunden werden kann.